Qualifikation

Langjährige Erfahrung gepaart mit lückenloser Weiterbildung

 

Das Spezialgebiet des Bereichs Bautenschutz ist die Abdichtung erdberührter Bauteile. Dieses Themen-Gebiet erfordert ständige Weiterbildung durch  rasant zunehmende Entwicklung und neue Anwendungsgebiete.

 

Erfahrung aus langer Tätigkeit ist in diesem Bereich unablässig.
Jedoch verlangt die ständige Erforschung und Anwendung in diesem Bereich auch gnadenlos eine ständige Erlernung der erneuerten Anwendungsspektren .  Sowohl als Betriebsinhaber als auch als
Sachverständiger für Bautenschutz ist eine ständige Vertiefung des Fachwissens und der Applikation unbedingt erforderlich.

Unsere Qualifikationen

  •  TÜV-Zertifikat Nachträgliche Bauwerksabdichtung
  •  TÜV-Zertifikat Sachkunde Injektionsabdichtung (Injektionsschein)
  •  Dipl.-Ingenieur (FH) Bauwesen
  •  Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung
    (EIPOS) an der Technischen Universität Dresden
  • ab Ende 2014 : öffentlich bestellter und vereidigter Gutachter und Sachverständiger  für Bautenschutz der Handwerkskammer Bayreuth
  • freier Sachverständiger für die Abdichtung erdberührter Bauteile
  • Inhaber  zert. Fachbetrieb für Bauwerksabdichtung der Fa. Remmers – Baustofftechnik , Löningen
  • ehem. Mitglied des Deutschen Holz-und Bautenschutzverbandes DHBV
  • ehem. Mitglied der WTA Deutschland, Referat 4, Mauerwerk

DHBV-Logo-klein2